fbpx

Warum Holz?

Es gibt mehr als einen Grund, warum Holz ein idealer Rohstoff für das Bauen ist.

  • Holz riecht gut, fühlt sich gut an und sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Es ist ein warmer Baustoff, der dem menschlichen Körper keine Wärme entzieht.
  • Holz schütz das Klima. Jeder Kubikmeter verbautes Holz bindet eine Tonne CO2 langfristig.
  • Holz trägt ein Vielfaches seines Gewichts. Holz hat eine hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht. Es ist also leichter als gleichwertige Bauteile aus Stahl oder Beton.
  • Holz wächst nach. Während andere Rohstoffe, die zum Bauen benötigt werden, immer knapper werden, wächst Holz laufend nach.
  • Holz bringt Vielfalt in der Gestaltung. Von weit gespannten Tragwerken bis zu Hochhäusern ist alles möglich.
  • Holz brennt sicher. Holz brennt langsam ab. Unter der verkohlten Schicht bleibt es unbeschädigt, die Tragfähigkeit bleibt lange erhalten.
  • Holz macht keinen Abfall.
  • Holz ist ein Wirtschaftsfaktor. Die Forst- und Holzwirtschaft zählt zu den größten Arbeitgebern des Landes.